Neues ORF Sendungskonzept trägt Früchte

Das sensationalle Moneymaker Sendungsformat findet viele neue Nachahmer. Bekanntermaßen hat ja der Präsentator Alexander Rüdiger - vermutlich eine Künstlername - ein Los für seine eigene Sendung erstanden - und durfte somit sebst eine Gelddusche nehmen. http://kurier.at/kultur/medien/moneymaker-moderator-gewann-los-fuer-eigene-sendung/75.345.551

Die Sendung wurde nie ausgestrahlt. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist dies ORF-intern bei weitem keine Neuigkeit. Armin Assinger selbst war Kandidat seiner eigenen Show "Wer wird Millionär" und konnte dabei die Million knacken. Als Telefonjoker hatte er sich selbst angerufen. Die Sendung wurde nie ausgestrahlt.

Aber auch aus Deutschland wurde bekannt, dass Stefan Raab gegen sich selbst bei Raab gegen Raab angetreten ist - erstmalig gab es ein Unentschieden und der Gewinn wanderte in den Pott. Die Sendung wurde nie ausgestrahlt.

Bei der Show "Deutschland sucht den nächsten Super-Bohlen" konnte völlig überraschend Dieter Bohlen gewinnen. Und dass, obwohl er überhaupt nicht singen kann. Die Sendung wurde nie ausgestrahlt.

Gerüchteweise tritt Peter Rapp bei der nächsten Großen Chance als Talent auf. Die Sendung wird nie ausgestrahlt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ebenfalls erschienen: